11. Mai 2017

Bekanntmachung der Gemeinde Demitz-Thumitz zur Fortschreibung des Straßenbestandsverzeichnisses der Ortsstraßen

Im Ergebnis der Bestandsaufnahme der öffentlichen Straßen in den Gemeinden infolge Einführung der Doppik hat sich gezeigt, dass die aktuellen Daten nicht vollständig mit den Eintragungen in dem 1996 angelegten Straßenbestandsverzeichnis (SBV) übereinstimmen.

 

Die Gemeinde Demitz-Thumitz hat mit Eintragungsverfügung vom 09.05.2017 verfügt, das Straßenbestandsverzeichnis der Ortsstraßen für folgende Straße gemäß § 3 i. V. m. § 5 Abs. 2 ff der Straßenbestandsverzeichnisverordnung (StraBeVerzVO) zu berichtigen:

 

Nr. 24   "Straße der Freundschaft"

Weiterlesen …

13. April 2017

Über sieben Gipfel musst du gehen

Zum 25.Mal über den Nördlichen Kammweg

Vor 25 Jahren trafen sich Wanderer aus Demitz-Thumitz und Bischofswerda mit Wanderfreunden aus Kleindehsa bei Löbau, um gemeinsam den historischen Wanderweg „Kammweg“ über Oberlausitzer Berge abzulaufen.
Daraus ist in einem Vierteljahrhundert eine schöne Tradition geworden. Start ist einmal in Kleindehsa, einmal in Demitz-Thumitz. 35 Kilometer lang ist die Strecke. Zusätzliche Anstrengung dabei sind die vielen Anstiege – mehr als 1000 Höhenmeter kommen dabei zusammen. Und in diesem Jahr gab es noch eine weitere Schwierigkeit:

Weiterlesen …

07. April 2017

Baumaßnahmen im OT Wölkau

Ankündigung von Maßnahmen zur Hochwasserschadensbeseitigung und  Unterhaltung  an Gewässern II. Ordnung  „Silberwasser“ und „Pohlaer Wasser“ gemäß § 38 SächsWG in Wölkau  

Sehr geehrte Einwohnerinnen, sehr geehrte Einwohner,
die Gemeinde Demitz-Thumitz wird voraussichtlich ab der 18.KW im Ortsteil Wölkau mit den Arbeiten zur Hochwasserschadensbeseitigung und Gewässerunterhaltung beginnen.
Dabei werden die Löschwasserentnahmestelle an der Uhyster Straße, das Aufteilungsbauwerk zum Mühlgraben und die Überleitung zum Silberwasser erneuert, sowie Arbeiten am Flussbett in der Ortslage durchgeführt.
Die Arbeiten werden durch die Firma Stadt- und Landbau Bautzen GmbH ausgeführt und bis in den Sommer andauern.
Auf die Duldungspflicht der Grundstückseigentümer nach § 38 Sächsisches Wassergesetz wird verwiesen.

Jörg Matthies, Bauamtsleiter

30. März 2017

Planung Bau der Kreisstraße zwischen Wölkau und Stacha

Das Landratsamt Bautzen plant den Ausbau der Kreisstraße K 7269 zwischen den Ortsteilen Wölkau und Stacha der Gemeinde Demitz-Thumitz.
Das Vorhaben beinhaltet den grundhaften Ausbau der Ortsdurchfahrten und der freien Strecke auf einer Länge von ca. 2,1 km.
Es sind die Verbesserung der Linienführung, die richtliniengerechte Regelung der Entwässerung und der Anbau eines Gehweges angedacht.
Unter Berücksichtigung des notwendigen Planungszeitraumes ist eine Umsetzung der Baumaßnahme in ca. 3 Jahren angedacht.
Im derzeitigen Planungsstadium sind Vermessungsarbeiten, Baugrunduntersuchungen und fotografische Aufnahmen der Planungsstrecke erforderlich.
Diese Arbeiten werden den Zeitraum zwischen März und Juni 2017 in Anspruch nehmen und abschnittsweise Betretungserlaubnisse erfordern.
Die betroffenen Grundstückseigentümer werden dazu persönlich angesprochen bzw. angeschrieben.

Ingenieurbüro Karsch

22. März 2017

TSV Demitz erfolgreich bei Landesmeisterschaft in Chemnitz

Am 11. März nahm der Tanzsportverein Demitz erfolgreich an der jährlichen Sächsischen Meisterschaft im karnevalistischen Tanzsport teil - dem Höhepunkt der Saison für den Verein. Insgesamt rund 570 Aktive aus 28 sächsischen Vereinen stellten sich bei der Landesmeisterschaft in diesem Jahr in der Stadthalle Chemnitz den Juroren des Bund Deutscher Karneval.

Weiterlesen …