16. Juni 2017

Öffentliche Bekanntmachung

der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB
2. Änderung Bebauungsplan „Am Pohlaer Berg“

Der Gemeinderat der Gemeinde Demitz-Thumitz hat am 25.06.2013 beschlossen, den rechtskräftigen Bebauungsplan „Am Pohlaer Berg“ erneut zu ändern.
Mit der 2. Änderung des Bebauungsplanes „Am Pohlaer Berg“ beabsichtigt die Gemeinde Demitz-Thumitz, unter Berücksichtigung des Bauflächenbedarfs im Gemeindegebiet, den Teilbereich des Bebauungsplanes für den die Erschließungsvoraussetzungen gegenwärtig und künftig nicht gesichert werden können, aufzuheben.
Der Geltungsbereich der 2. Änderung umfasst die Flurstücke 412/2, 413/1, 413/2, 413/3, 413/4, 413/5, 643/1, 650/2, 650/3, 650/5 Teile von 104, 412/1, 414/8, 414/11, 416, 450, 640a, 643/2, 650/4 und 651/3 der Gemarkung Pohla.

Weiterlesen …

12. Juni 2017

Kleine Steinexperten in Demitz-Thumitz

Die Grundschüler der Grundschule am Klosterberg erlebten in der vergangenen Woche ihren zweiten Teil der fächerverbindenden Woche zum Thema „Steine“. Nachdem alle im November die erste Woche zum Thema hatten und dort vor allem theoretische Grundlagen gelegt wurden, ging es jetzt um praktische Dinge in der Natur. So wurden Steine geklopft, Edelsteine gesucht, Tiere unter Steinen beobachtet und versteinerte Abdrücke von Muscheln und Steinen in Sand gedrückt und mit nach Hause genommen.

Weiterlesen …

06. Juni 2017

60 Jahre Schulhort – ein gelungenes Fest für Groß und Klein

Am 06. Mai 2017 feierte der Demitzer Schulhort sein 60jähriges Jubiläum. Nach einer Ansprache von Frau Ulbricht und den Glückwünschen vom zweiten stellv. Bürgermeister, Herrn Steglich, dem Schulleiter, Herrn Gärtner und den Erziehern eröffneten die Kinder das Fest mit einem Lied und ließen 60 Luftballons in den Himmel steigen.
Im Anschluss gab es viele Höhepunkte für die Gäste:
- Hüpfburg
- Fahrzeuge vom Katastrophenschutz
- Kinderschminken und Frisuren
- Tombola
- Pflasterstrecke
- Pferdekutsche

Weiterlesen …

31. Mai 2017

Erstellung des Biotopverzeichnisses für die Gemeinde Demitz-Thumitz

Das Landratsamt Bautzen hat als untere Naturschutzbehörde gem. §21 Abs. 7 Sächsisches Naturschutzgesetz das Verzeichnis der bisher bekannten besonders geschützten Biotope für die Gemeinde Demitz-Thumitz erstellt. Die notwendigen Kartierungen der gesetzlich geschützten Biotope fanden bereits bis einschließlich Oktober 2014 statt.
Die Unterlagen können während der üblichen Öffnungszeiten bei der Gemeinde Demitz-Thumitz eingesehen werden.

Weiterlesen …

24. Mai 2017

Bekanntmachung der Gemeinde Demitz-Thumitz zur nachträglichen Eintragung von öffentlichen Feld- und Waldwegen in das Bestandsverzeichnis

Im Ergebnis der Bestandsaufnahme der öffentlichen Straßen in der Gemeinde infolge der Einführung der Doppik hat sich gezeigt, dass bei der Erstanlegung des Bestandsverzeichnisses für die öffentlichen Feld- und Waldwege Straßen vergessen wurden bzw. dass die Eintragung einzelner Straßen in das Bestandsverzeichnis mit schwerwiegenden Fehlern behaftet war und private Flurstücke vergessen wurden.

 

Nach gefestigter Rechtssprechung in Sachsen kann die Öffentlichkeit einer Straße bzw. eines Flurstücks nachträglich rückwirkend zum Tag des Inkrafttretens des Sächsischen Straßengesetzes auch nach Ablauf der Dreijahresfrist (§ 54 Abs. 2 SächsStrG) durch ein Verfahren nach § 54 SächsStrG verbindlich festgestellt werden.

 

Mit der Eintragungsverfügung der Gemeinde Demitz-Thumitz vom 24.05.2017

(AZ: BA-BV 02/2017, BA-BV 03/2017 und BA-BV 04/2017)

 

wurde deshalb verfügt

- den Feldweg "Bahnhofstraße" in Demitz-Thumitz

- den Feldweg "Rampenweg" in Demitz-Thumitz

 

nachträglich in das o.g. Bestandsverzeichnis einzutragen

 

und für

- den Feldweg "Galgenbergweg" im Ortsteil Medewitz das Bestandsblatt 01 des Bestandsverzeichnisses für die öffentichen Feld- und Waldwege durch ein neu gefasstes Bestandsblatt zu ersetzen.

Weiterlesen …