ENSO spendet an den Tanzsportverein Demitz

03. März 2020

Sie erhielten von der ENSO Energie Sachsen Ost AG eine Spende von jeweils 500 Euro und einen Herrnhuter Stern.
Bereits zum zwölften Mal hat das Unternehmen Ende vergangenen Jahres diese besondere Aktion gestartet. Dabei werden gemeinsam mit ENSO-Geschäftskunden gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen ausgewählt, die eine finanzielle Hilfe für die Weiterführung ihrer Projekte gut gebrauchen können.
So besuchte ENSO-Kundenberaterin Corena Pietke (li.) gemeinsam mit Manja Hinz-Fengel (2.v.re) von Baumaschinen HINZ GmbH & Co.KG aus Wölkau den TSV Demitz mit Trainerin Nikol Pollnick und ihren sportbegeisterten Mädchen im Sport- und Freizeitzentrum Demitz. Im Verein wird die Spende dazu beitragen, weitere Trainingsbekleidung anzuschaffen.

Zurück