Pflichtumtausch Führerscheine

24. November 2021

Bis 2033 muss jeder Führerschein, der vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurde, auf Grund von EU-Recht in den neuen EU-Führerschein umgetauscht werden. Das geschieht stufenweise. Die erste Frist endet bereits am 19. Januar 2022. Bis dahin müssen alle Fahrerlaubnis-Inhaber mit den Geburtsjahren 1953 bis 1958 ihren Führerschein umtauschen. Alle anderen haben noch Zeit.
Der Umtausch soll sicherstellen, dass alle in der EU noch in Umlauf befindlichen Führerscheine ein einheitliches und fälschungssicheres Muster erhalten. Zuständig für den Umtausch des Führerscheindokuments ist die Fahrerlaubnisbehörde.

Weitere Informationen zu Fristen, einzureichenden Unterlagen und den Kosten finden Sie unter:
https://www.landkreis-bautzen.de/eu-kartenfuhrerscheine-werden-pflicht-umtauschaktion-beginnt.php

Derzeit ist eine Bearbeitung nur mit Terminbuchung möglich.
Termine buchen Sie bitte über die Seite www.landkreis-bautzen.de

Im Download finden Sie alle Informationen.

Zurück