Gemeinsam aufbrechen-Regionalentwicklung braucht alle

09. November 2021

Der Rückblick auf die vergangen LEADER-Förderung zeigt: Gemeinsam haben wir etwas bewegt. Von 2014 bis jetzt konnten bereits über 250 Projekte mit LEADER-Mittel unterstützt werden.
Sei es der Ausbau des Vereinshauses, die Sanierung einer Kindertagesstätte, die Wiedernutzung eines denkmalgeschützten Dreiseithofes durch eine Familie, das Ferienhaus in der alten Scheune,
die Unterstützung des Unternehmers beim Umbau seiner Geschäftsräume, das Konzert in der Kirche oder die Ausstellung des Künstlers: Jedes Vorhaben trägt dazu bei, die Lebensqualität in
unserer Region zu erhalten und unsere Region zu stärken.

Das bereits Begonnene soll in der kommenden Förderperiode ab 2023 fortgeführt werden.
Dafür brauchen wir Sie! Sagen Sie uns, wo der Schuh drückt, was die Region braucht und wie wir sie gemeinsam gestalten können.
Wir bitten Sie darum, sich kurz Zeit für die Beantwortung ein paar weniger Fragen zu nehmen.

Folgen Sie dem QR-Code (im Download abgelegt) oder dem Link auf unserer Internetseite www.bautzeneroberland.de. Dann kommen Sie direkt zu unserer kurzen Meinungsumfrage.

Download zum QR-Code

Padlet Kommunen.pdf (601,9 KiB)

Zurück