Neujahrsempfang 2020 in der Gemeinde Demitz-Thumitz

28. Januar 2020

Foto Gemeinde

.... Vereinsmitglieder, die Vertreter der Schulen, der Kindertagesstätten, der Feuerwehr, der Kirchgemeinde und die Unternehmer bzw. Unternehmensvertreter zum zwölften Neujahrsempfang im Granitdorf Demitz-Thumitz mit seinen Ortsteilen.
Sie bedankte sich beim Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Bautzen für die Unterstützung bei verschiedenen Projekten. Besonders begrüßte sie als Ehrengast unseren Landrat Herrn Michael Harig.
Im Zusammenhang mit einem Zitat von Walter Rathenau „Weniger Rede, mehr Gedanken; weniger Interessen, mehr Gemeinsinn“ wies Sie auf die Bedeutung für die heutige Zeit hin. Das Ende des 2. Weltkrieges jährt sich 75 Jahre und wir müssen weiterhin für Frieden in unserem Land und in Europa eintreten.
Beim Jahresrückblick konnten die Gäste einen Filmausschnitt vom Sender „Elsterwelle“ anlässlich des offenen Granitdorfes und des Jubiläums 111 Jahre Steinmetzschule in Demitz-Thumitz anschauen.

Anschließend bedankte sich die Bürgermeisterin mit einem Blumenstrauß bei dem langjährigen Vorsitzenden des Imkervereins Demitz-Thumitz.

Zur Freude der Gäste sorgte Frau Reich-Kappler mit zwei Musikschülern wieder für die musikalische Umrahmung.
Nach den Glückwünschen für das neue Jahr hatten die Anwesenden bei einem kleinen Imbiss Zeit für Gespräche.

Zurück