Bewerbertag an der Fachoberschule für Gestaltung in Demitz-Thumitz

09. Februar 2021

Wir wollen trotzdem den Interessenten und Bewerbern dieses Bildungsganges die Möglichkeit geben, wenigstens einen kleinen Einblick in die Ausbildung an unserer Fachoberschule zu werfen.
Dazu laden die Kollegen die Interessenten und Bewerber für das Schuljahr 2021/22 am 27.2.2021 von 9:00 bis 12:00 Uhr ein, um Fragen zu stellen oder bereits ihre Bewerbungsunterlagen bei uns direkt abzugeben.
Die Ausbildung an der Fachoberschule für Gestaltung ist kostenfrei!
Ziel ist es, den Absolventen nach dem 2jährige Schulbesuch die „Allgemeine Fachhochschulreife“ zu bescheinigen. Diese ermöglicht ein Studium an allen Fachhochschulen in Deutschland – unabhängig von deren Fachrichtung.
Leider werden am 27.2.2021 unsere Fachoberschülerinnen und -schüler selbst nicht vor Ort sein – wir wollen die Kontakte so gering wie möglich halten. Durch ein „Einbahnstraßen-System“ und die Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen halten wir das Infektionsrisiko auch für unsere Besucher gering. Nutzen Sie also die Gelegenheit, sich auf diesem Weg mit gezielten Fragen an unsere Lehrkräfte zu wenden und sich die notwendigen Informationen zu folgenden Themen zu beschaffen:

Bewerbungsmodalitäten


- Aufnahmeprüfung
- Ablauf der Ausbildung
- Praktikum in der Klasse 11
- Unterkunftsmöglichkeiten
- BAföG-Unterstützung


Die Fachoberschule für Gestaltung in Demitz-Thumitz ist die einzige staatliche Bildungseinrichtung dieser Art im ostsächsischen Raum. Deshalb besteht für Schülerinnen und Schüler, die einen weiteren Anreiseweg zu bewältigen haben, die Möglichkeit, im benachbarten Gästehaus eine Unterkunft auf Zeit zu mieten.
Wichtige Informationen zur Ausbildung finden Sie unter www.fachoberschule-gestaltung.de
Wir freuen uns auf Sie und bitten für die eingeschränkte Variante des Tages der offenen Tür um Verständnis.

Die Kolleginnen und Kollegen der Fachoberschule für Gestaltung

Zurück