Foto R.Karsch
Foto R.Karsch
Foto T.Schölzel
Foto R.Karsch
Foto T.Schölzel
Foto T.Schölzel

Aktuelle Nachrichten

20. September 2021

Am Sonnabend, dem 2. Oktober 2021, findet nach langer Pause unser traditionelles Kinderfest von 14.30 bis 18.00 Uhr an der Turnhalle Rothnaußlitz statt.

14. September 2021

Am 12.09.2021 hätte Johann Traugott Mutschink seinen 200. Geburtstag und das war für die Gemeinde Demitz-Thumitz und den Granitdorf e.V. ein würdiger Anlass, um an den ersten Ehrenbürger der Gemeinde zu erinnern.

14. September 2021

Am Sonntag, dem 12.09.2021 fand in unserer Gemeinde der 1. Familientag statt.

13. September 2021

Auf einstimmigen Beschluss des Gemeinderates vom 13. Juli 2021 wurde Herr Jörg Nadolny zum Ehrenbürger der Gemeinde Demitz-Thumitz ernannt.

13. September 2021

Der Dorfclub Pohla-Stacha e.V. lädt am 25. September zum Kirmesfeuer am „Hexenfeuerplatz“ an der Schönbrunner Straße im Ortsteil Pohla ein.

Veranstaltungen

Gemeinde Demitz-Thumitz, das Granitdorf

Foto R.Karsch

Herzlich willkommen in unserer "steinreichen" Gemeinde Demitz-Thumitz mit ihren neun Ortsteilen. Unsere Gemeinde befindet sich am Fuße des Klosterberges, einem Westausläufer des Lausitzer Berglandes.
In den früher vorwiegend landwirtschaftlich geprägten Ortsteilen verhalfen Granitabbau und dessen Verarbeitung viele Jahrzehnte Demitz-Thumitz zu wirtschaftlicher Blüte und überregionaler Bekanntheit.

Das Eisenbahnviadukt als markantes Zeugnis der langjährigen Tradition des Granitabbaus findet sich sowohl im Gemeindewappen als auch im Logo „Demitz-Thumitz. Das Granitdorf" wieder. Seit über 100 Jahren werden in unserer Steinmetzschule Gesellen und Meister ausgebildet, die deutschlandweit, ja sogar weltweit ihr Wissen und Können einsetzen.

Im Jahr 2009 beteiligte sich unsere Gemeinde am Wettbewerb des LfULG "Sachsens Themendörfer" und wurde mit einem überzeugenden Konzept mit dem ersten Preis "Demitz-Thumitz. Das Granitdorf" ausgezeichnet und damit die Entwicklung zum Themendorf initiiert.
Demitz-Thumitz besinnt sich auf seine Wurzeln mit all seinen baulichen wie industriell-technischen Besonderheiten, den Rittergütern und Parkanlagen. Ein offenes Granitdorf mit seiner Geschichte wird zum erlebbaren Themendorf. Wir haben noch viel vor! Ein Besuch lohnt sich und probieren Sie dabei auch die regionaltypischen Steinarbeitergerichte in ausgewählten Gaststätten.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Bürgermeister Jens Glowienka

Der etwas andere Imagefilm