Aktuelle Nachrichten

20. Juli 2024

Bitte klicken!

Kristallweekend in Piechowice

Vom 28. bis zum 30. Juni fand in Piechowice das traditionelle Kristallwochenende statt und Vertreter der Gemeinde Demitz-Thumitz, von der Sächsischen Steinmetzschule, vom Gemeinderat und vom Granitdorfverein wurden vom Bürgermeister Herrn Burchacki herzlich begrüßt.

Weiterlesen …

20. Juli 2024

Bücherei geschlossen

Am 05.08.2024 und 12.08.2024 ist die Bücherei geschlossen.

Weiterlesen …

18. Juli 2024

VERKEHRSHINWEIS Straßenbau Hauptstraße in Demitz-Thumitz

Fahrbahnerneuerung Hauptstraße (S155) in Demitz-Thumitz - vierter Bauabschnitt beginnt

Weiterlesen …

16. Juli 2024

4. Bauabschnitt - Halteverbot Hauptstraße

Für den 4. Bauabschnitt der Fahrbahnsanierung S 155/ Ortsdurchfahrt ist auf der Hauptstraße ab Einmündung Birkenweg bis zur Hauptstraße 45 (ehemalige Apotheke) ab 22.7.24/ 7 Uhr Halteverbot angeordnet. Wir bitten Sie deshalb, Ihre Autos rechtzeitig zu entfernen, um den Bau nicht zu verzögern.

Als Ausweichmöglichkeit stehen Parkplätze hinter dem Feuerwehrgerätehaus sowie der Parkplatz am Sport- und Freizeitzentrum (Kiefernbuschweg) zur Verfügung.

Weiterlesen …

16. Juli 2024

4. Bauabschnitt / Fahrbahnerneuerung S155, Hauptstraße– Parkmöglichkeiten

Die Gemeindeverwaltung Demitz-Thumitz verweist im Zusammenhang mit der Sperrung der Hauptstraße infolge der Fahrbahnerneuerung auf die Parkmöglichkeiten hinter dem Feuerwehrgerätehaus (erreichbar über Schloßallee) sowie den Parkplatz am Sport- und Freizeitzentrum (Kiefernbuschweg).

Weiterlesen …

12. Juli 2024

4. Bauabschnitt Hauptstraße ab 22.07.2024

Anbei erhalten Sie die Information über die Umstellung der Verkehrsführung im 4. Bauabschnitt ab dem 22.07.2024

Weiterlesen …

Veranstaltungen

Gemeinde Demitz-Thumitz, das Granitdorf

Foto R.Karsch

Herzlich willkommen in unserer "steinreichen" Gemeinde Demitz-Thumitz mit ihren neun Ortsteilen. Unsere Gemeinde befindet sich am Fuße des Klosterberges, einem Westausläufer des Lausitzer Berglandes.
In den früher vorwiegend landwirtschaftlich geprägten Ortsteilen verhalfen Granitabbau und dessen Verarbeitung viele Jahrzehnte Demitz-Thumitz zu wirtschaftlicher Blüte und überregionaler Bekanntheit.

Das Eisenbahnviadukt als markantes Zeugnis der langjährigen Tradition des Granitabbaus findet sich sowohl im Gemeindewappen als auch im Logo „Demitz-Thumitz. Das Granitdorf" wieder. Seit über 100 Jahren werden in unserer Steinmetzschule Gesellen und Meister ausgebildet, die deutschlandweit, ja sogar weltweit ihr Wissen und Können einsetzen.

Im Jahr 2009 beteiligte sich unsere Gemeinde am Wettbewerb des LfULG "Sachsens Themendörfer" und wurde mit einem überzeugenden Konzept mit dem ersten Preis "Demitz-Thumitz. Das Granitdorf" ausgezeichnet und damit die Entwicklung zum Themendorf initiiert.
Demitz-Thumitz besinnt sich auf seine Wurzeln mit all seinen baulichen wie industriell-technischen Besonderheiten, den Rittergütern und Parkanlagen. Ein offenes Granitdorf mit seiner Geschichte wird zum erlebbaren Themendorf. Wir haben noch viel vor! Ein Besuch lohnt sich und probieren Sie dabei auch die regionaltypischen Steinarbeitergerichte in ausgewählten Gaststätten.

Informationen zu Führungen erhalten Sie HIER!

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Bürgermeister Jens Glowienka

Der etwas andere Imagefilm