Foto R.Karsch
Foto R.Karsch
Foto T.Schölzel
Foto R.Karsch
Foto T.Schölzel
Foto T.Schölzel

Aktuelle Nachrichten

18. Mai 2022

Am vergangenen Wochenende, am 14.Mai 2022, feierten die Bewohner des Ortsteil Cannewitz das 800-jährige Jubiläum ihres Dorfes!

18. Mai 2022

Nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung der LEADER-Entwicklungsstrategie der LAG Bautzener Oberland erhält die Kirchgemeinde Demitz-Thumitz eine Förderung für die Sanierung der Terrasse am Pfarrhaus.

 

17. Mai 2022

Voraussichtlich eröffnet am Montag, dem 23.05.2022 wieder eine Postfiliale in Demitz-Thumitz.

16. Mai 2022

Das Bischofswerdaer Land (Bischofswerda, Burkau, Demitz-Thumitz, Frankenthal, Großharthau, Rammenau und Schmölln-Putzkau)
lässt aktuell ein regionales Entwicklungskonzept für eine gemeinsame positive Entwicklung der Region erstellen.

16. Mai 2022

Am 07.05.22 fand ein sehr schönes Kinderfest im Medewitzer Park statt, das vom Verein Honigdorf Medewitz e.V. organisiert wurde.

07. Mai 2022

In der Nacht vom vergangenen Freitag (06.05.2022) zum Samstag in der Zeit zwischen 00:15 Uhr und wahrscheinlich 01:00 Uhr entfernten zurzeit noch unbekannte Täter die Abdeckungen der Straßeneinlaufschächte auf der August-Bebe-Straße in Höhe Zahnarztpraxis und auf der Bahnhofstraße.

Veranstaltungen

Gemeinde Demitz-Thumitz, das Granitdorf

Foto R.Karsch

Herzlich willkommen in unserer "steinreichen" Gemeinde Demitz-Thumitz mit ihren neun Ortsteilen. Unsere Gemeinde befindet sich am Fuße des Klosterberges, einem Westausläufer des Lausitzer Berglandes.
In den früher vorwiegend landwirtschaftlich geprägten Ortsteilen verhalfen Granitabbau und dessen Verarbeitung viele Jahrzehnte Demitz-Thumitz zu wirtschaftlicher Blüte und überregionaler Bekanntheit.

Das Eisenbahnviadukt als markantes Zeugnis der langjährigen Tradition des Granitabbaus findet sich sowohl im Gemeindewappen als auch im Logo „Demitz-Thumitz. Das Granitdorf" wieder. Seit über 100 Jahren werden in unserer Steinmetzschule Gesellen und Meister ausgebildet, die deutschlandweit, ja sogar weltweit ihr Wissen und Können einsetzen.

Im Jahr 2009 beteiligte sich unsere Gemeinde am Wettbewerb des LfULG "Sachsens Themendörfer" und wurde mit einem überzeugenden Konzept mit dem ersten Preis "Demitz-Thumitz. Das Granitdorf" ausgezeichnet und damit die Entwicklung zum Themendorf initiiert.
Demitz-Thumitz besinnt sich auf seine Wurzeln mit all seinen baulichen wie industriell-technischen Besonderheiten, den Rittergütern und Parkanlagen. Ein offenes Granitdorf mit seiner Geschichte wird zum erlebbaren Themendorf. Wir haben noch viel vor! Ein Besuch lohnt sich und probieren Sie dabei auch die regionaltypischen Steinarbeitergerichte in ausgewählten Gaststätten.

Informationen zu Führungen erhalten Sie HIER!

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Bürgermeister Jens Glowienka

Der etwas andere Imagefilm